Zank und Streit
ums Kind

Grenzen überwinden

Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte

ZAnK - Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte

Unser Netzwerk und unsere Kooperationspartner

Kooperationspartner in Deutschland

Der Internationale Sozialdienst ist Teil einer international tätigen Organisation namens International Social Service:

Mitglieder

  • Albanien
  • Australien
  • Belgien
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Hong Kong
  • Israel
  • Japan
  • Kanada
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Philippinen
  • Portugal
  • Schweiz
  • Südafrika
  • Venezuela
  • USA

Arbeitspartner in Ländern, Staaten oder Provinzen

Ägypten, Algerien, Andorra, Anguilla, Antigua, Niederl. Antillen, Argentinien, Aruba, Aserbeidschan, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belarus, Belize, Benin, Bermudas, Bolivien, Bosnien-Herzegowina, Botswana, Brasilien, Bulgarien, Britisch Guyana, Brunei, Burkina Faso, Burundi, Cayman Inseln, Chile, China, Costa Rica, Curacao, Dominikanische Republik, Elfenbeinküste, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi-Inseln, Finnland, Gabun, Gambia, Georgien, Ghana, Granada, Guatemala, Guayana, Guinea, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Island, Italien, Jamaika, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kamerun, Kapverdische Inseln, Kasachstan, Kenia, Kolumbien, Kongo, Dem. Republik Kongo, Kosovo, Kroatien, Kuba, Laos, Lettland, Libanon, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malawi, Mali, Malta, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nepal, Nicaragua, Niger, Norwegen, Österreich, Pakistan, Palästina, Panama, Paraguay, Peru, Polen, Puerto Rico, Rumänien, Sambia, Sao Tome-et-Principe, St. Lucia, St. Vincent und Grenaden, Schweden, Senegal, Serbien, Seychellen, Singapur, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, Südkorea, Surinam, Swaziland, Syrien, Taiwan, Tansania, Tschechische Republik, Thailand, Trinidad und Tobago, Togo, Tonga, Tunesien, Türkei, Uganda, Ungarn, Uruguay, Vereinigte Arabische Emirate (Dubai), Zypern

ISS unterhält internationale Arbeitsbeziehungen u. a. mit:

  • United Nations High Commission for Refugees (UNHCR) zur Website
  • Haager Konferenz für internationales Privatrecht (HccH) zur Website
  • International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies zur Website
  • International Save the children Alliance (ISCA)  zur Website
  • International Organization for Migration (IOM) zur Website
  • Inter-American Children‘s Institute zur Website


ISS hat konsultativen Status u. a. bei:


Der ISD vertritt die Organisation bei den Konferenzen der Haager Konferenz und des Europarates.

 

 

Aktuelles

 
  • 26.03.2015 Fachtag "Was für Zustände!?"

    Fachtag "Was für Zustände!?"

    Am 14. April 2015 findet der Fachtag "Was für Zustände!? Kinder und Jugendliche als Flüchtlinge in Deutschland" an der Hochschule Koblenz statt.

  • 05.09.2014 Symposium "Kinderhandel" am 06. und 07.11.2014

    Symposium "Kinderhandel" am 06. und 07.11.2014

    Der Internationale Sozialdienst wird regelmäßig mit Fällen befasst, bei denen die Umstände zumindest den Verdacht aufkommen lassen, dass ein Kind Opfer von Kinderhandel geworden ist. Auf dem Symposium sollen die verschiedenen Facetten und Formen von Kinderhandel in Deutschland beleuchtet werden. Die Teilnahme an dem Symposium ist kostenlos.

  • 26.08.2014 HKÜ.HAÜ.HUÜ - Sonst noch Fragen?

    HKÜ.HAÜ.HUÜ - Sonst noch Fragen?

    Kooperationsveranstaltungen ISD / Verband binationaler Familien und Partnerschaften am 29.9. in Frankfurt und 1.10. in Berlin

Der ISD/ZAnK in den Medien

 

Keine Einträge vorhanden

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 
ZAnK beim ISD Internationalen Sozialdienst

Deutscher Verein Arbeitsfeld I im Deutschen Verein

Copyright © 2011 ff. Internationaler Sozialdienst ISD. All Rights Reserved. Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss