Zank und Streit
ums Kind

Grenzen überwinden

Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte

ZAnK - Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte

Fachgespräch "HKÜ.KSÜ.HUÜ - sonst noch Fragen?"

06.11.2015

"Kinderschutz und Familienkonflikte mit Auslandsbezug und die Haager Übereinkommen"

Am 27. November 2015 findet erneut eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem ISD/DV und dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften in München statt.

"Kindesentführung, Kinderschutz, Unterhalt: die Haager Übereinkommen haben direkte Auswirkungen auf die Arbeit all der Fachleute, die Fälle mit Auslandsbezug bearbeiten. Ihr Inhalt ist aber nicht jedem/r bekannt. Die Veranstaltung möchte dies ändern. Sie stellt die Übereinkommen und die Organisationen vor, die für sie verantwortlich zeichnen bzw. in Deutschland Aufgaben nach den Übereinkommen wahrnehmen: die Haager Konferenz für
Internationales Privatrecht und die Zentrale Behörde in Bonn. Ihre Fragen beantworten wir gerne."

Weitere Informationen wie das Programm, Referenten und Kosten entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Anmeldungen zum Fachgespräch bitte bis zum 16.11.2015 unter der folgenden E-Mail-Adresse: muenchen@verband-binationaler.de

 

 

Aktuelles

 
  • 21.04.2015 Artikel "Zu Gast bei Kalif Kazim"

    Artikel "Zu Gast bei Kalif Kazim"

    "Seit 2007 versammelt der Psychologe und Soziologe Kazim Erdogan an jedem Montagabend eine Vätergruppe im Berliner Stadtteil Neukölln. Dafür bekam er 2012 das Bundesverdienstkreuz."

  • 26.03.2015 Fachtag "Was für Zustände!?"

    Fachtag "Was für Zustände!?"

    Am 14. April 2015 findet der Fachtag "Was für Zustände!? Kinder und Jugendliche als Flüchtlinge in Deutschland" an der Hochschule Koblenz statt.

  • 05.09.2014 Symposium "Kinderhandel" am 06. und 07.11.2014

    Symposium "Kinderhandel" am 06. und 07.11.2014

    Der Internationale Sozialdienst wird regelmäßig mit Fällen befasst, bei denen die Umstände zumindest den Verdacht aufkommen lassen, dass ein Kind Opfer von Kinderhandel geworden ist. Auf dem Symposium sollen die verschiedenen Facetten und Formen von Kinderhandel in Deutschland beleuchtet werden. Die Teilnahme an dem Symposium ist kostenlos.

Der ISD/ZAnK in den Medien

 

Keine Einträge vorhanden

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 
ZAnK beim ISD Internationalen Sozialdienst

. Arbeitsfeld I im Deutschen Verein

Copyright © 2011 ff. Internationaler Sozialdienst ISD. All Rights Reserved. Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss